fbpx

Zum Thema:

03.03.2021 - 07:26Einbruch: Diebe klauten Hand­kassen aus Büro03.03.2021 - 06:54Sieg für die Rotjacken: KAC triumphiert gegen Südtirol02.03.2021 - 17:47Einsatz­kräfte löschten Wald­brand am Spitalberg02.03.2021 - 11:01Lockerungen Jugendsport: „Warum noch zwei Wochen warten?“
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5min

Am Montag

Baustelle: Villacherstraße teils über Nacht gesperrt

Klagenfurt – Wegen Umbauarbeiten kommt es Montagnacht (zwischen 21 und 5 Uhr) zu einer teilweisen Sperre in der Villacherstraße, sowie zu einer teilweisen Sperre und Umleitung des Gehweges vor dem Dorotheum. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter)

Am Montag, 10. August 2020, kommt es in der Kreuzung Villacher Ring / Villacher Straße zu Umbauarbeiten im Fernwärmenetz, im Gasnetz sowie im Wasserleitungsnetz der Stadtwerke Klagenfurt. Die Arbeiten dauern bis zum 11. September 2020.

Straße über Nacht gesperrt

Ab Montag kommt es deshalb in der Nacht (21 Uhr – 5 Uhr) zu einer teilweisen Sperre in der Villacher Straße (von Rothauer Hochhaus bis Dorotheum) sowie zu einer teilweisen Sperre und Umleitung des Gehweges vor dem Dorotheum. Ab 17. August wird eine Spur auf der Rosentalerstraße stadtauswärts gesperrt. Es kommt zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen bis zum Ende der Baustelle.

ANZEIGE