fbpx

Zum Thema:

26.02.2021 - 21:38Weltmeisterin brachte Billard­tisch im Seniorenheim vorbei26.02.2021 - 21:20Rotjacken verlieren im Duell gegen Salzburg26.02.2021 - 18:24Klagenfurter Stadtkasse: SPÖ mahnt davor, voreilige Schlüsse zu ziehen26.02.2021 - 15:21Ganzjährige Öffnung der Kindergärten: „Das fordern wir Grüne schon lange“
Aktuell - Klagenfurt
© Bettina Nikolic

Insgesamt 29 aktuell Infizierte

Zwei Neuinfek­tionen in Klagen­furt: Person in stationärer Betreuung

Klagenfurt – Das Land Kärnten informiert täglich über die aktuelle Corona-Lage in unserem Bundesland. Auch heute wurden wieder zwei Neuinfektionen im Bezirk Klagenfurt gemeldet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (66 Wörter) | Änderung am 07.08.2020 - 10.25 Uhr

Wie das Land Kärnten vor wenigen Minuten mitteilte, gab es von gestern auf heute, 7. August, insgesamt vier Neuinfektionen in Kärnten. Davon wurden zwei Infektionen im Bezirk Klagenfurt gemeldet. Eine der beiden Personen befindet sich laut Auskunft des Landespressedienstes in stationärer Behandlung. Das Contact Tracing läuft.

Auch in einem Bundesquartier in Feldkirchen gab es zwei Neuinfektionen. Aktuell gibt es in Kärnten 29 Infizierte.

Schlagwörter:
ANZEIGE