fbpx

Zum Thema:

30.09.2020 - 21:59Am Donnerstag wird es sonnig und warm30.09.2020 - 21:03Trotz Krise: Stadt Spittal tätigt wichtige Investitionen30.09.2020 - 17:06Sieben Neu­infektionen: Volks­schul-Lehrkraft positiv getestet30.09.2020 - 14:58Harte Gegner: Kärntner Fußballer kämpfen um den Sieg
Aktuell - Kärnten
In mehreren Teilen Kärntens ist heute noch mit Gewittern und Hagel zu rechnen.
In mehreren Teilen Kärntens ist heute noch mit Gewittern und Hagel zu rechnen. © Manuel Gruber

In Villach-Land, Feldkirchen und Spittal/Drau:

Erhöhte Gewitter­warnungen für Teile Kärntens

Kärnten – Der heutige Sonntag geht in den meisten Teilen Kärntens trocken und heiß zu Ende. Wie die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik, ZAMG, vor kurzem jedoch bekanntgab, kann es vereinzelt auch zu Gewittern kommen. Für mehrere Bezirke gibt es daher aktuell erhöhte Gewitterwarnungen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (100 Wörter)

Am heutigen Sonntag, dem 9. August, setzt sich das heiße Sommerwetter weiter fort. Die Höchsttemperaturen liegen heute zwischen 27 und 32 Grad. Doch nicht überall in Kärnten bleibt das Wetter den ganzen Tag so freundlich.

Gewitterwarnungen für drei Bezirke

Wie die ZAMG vor kurzem bekanntgab, gibt es aktuell erhöhte Unwetterwarnungen für die Bezirke Villach-Land, Spittal/Drau und Feldkirchen. Dort kann es im Laufe des Nachmittags und Abends zu Unwettern mit Hagel und Gewittern kommen. Auch die Bezirke Hermagor und St. Veit an der Glan sind von den Unwettern teilweise betroffen. Hier sollten die Gewitter jedoch leichter ausfallen.

Kommentare laden
ANZEIGE