fbpx

Zum Thema:

22.09.2020 - 07:59„Ohne Leid und Angst“ eingeschlafen: Trauernde Mutter dankt LKH-Team10.09.2020 - 16:45Bad Bleiberg trauert um Busunternehmer Gerhard Wiegele29.08.2020 - 15:31Herbert Hartlieb erhält posthum das Ehrenzeichen der Stadt Villach22.08.2020 - 09:454-Tage-Woche als „Perspektive für Arbeitslose“
Leute - Villach
Der Alt-Bürgermeister von Fresach, Walter Bernsteiner, ist heute nach schwerer Krankheit verstorben.
Der Alt-Bürgermeister von Fresach, Walter Bernsteiner, ist heute nach schwerer Krankheit verstorben. © Fotomontage: Gemeinde Fresach/Peter Würcher/Pixabay

An schwerer Krankheit verstorben:

Fresacher trauern um Alt-Bürgermeister Bernsteiner

Fresach – Der Alt-Bürgermeister von Fresach, Walter Bernsteiner, ist nach schwerer Krankheit am heutigen Sonntag, dem 9. August, verstorben.

 1 Minuten Lesezeit (174 Wörter)

Tiefe Trauer herrscht in Fresach über den Tod von Walter Bernsteiner. Der Alt-Bürgermeister von Fresach ist heute, Sonntag, nach schwerer Krankheit verstorben. Von 1997 bis 2014 war der beliebte Politiker in Fresach aktiv.

„Verlässlicher Partner der SPÖ Kärnten“

Auch in der SPÖ Kärnten ist die Trauer um den Alt-Bürgermeister groß. „Walter Bernsteiner war Zeit seines Wirkens als Bürgermeister von Fresach ein verlässlicher Partner der SPÖ Kärnten. Nach seinem krankheitsbedingten Rücktritt als Bürgermeister ist er der Partei und seiner Gesinnung nach wie vor in enger Verbundenheit geblieben“, würdigen SPÖ Landesparteivorsitzender Landeshauptmann Peter Kaiser, Landtagspräsident Reinhart Rohr und SPÖ Landesparteigeschäftsführer Andreas Sucher die Arbeit ihres langjährigen Mitgliedes.

Die SPÖ Kärnten spricht seiner Familie ihr tief empfundenes Beileid aus und bedauert, dass er denn schwersten Kampf gegen seine Krankheit leider verloren hat. „Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie“, so Kaiser, Rohr und Sucher. Auch wir von der 5-Minuten-Redaktion wünschen der Familie viel Kraft und sprechen unser Beileid aus.

Kommentare laden
ANZEIGE