fbpx

Zum Thema:

01.10.2020 - 10:15Alpen Adria Brücke ab Samstag wieder zweispurig befahrbar01.10.2020 - 09:20„Weltstillwoche“: LKH Villach informiert30.09.2020 - 19:23Trauernder Villacher entschuldigt sich: „Mein Benehmen tut mir leid!“30.09.2020 - 15:55Stadt schafft neue Perspektiven am Arbeits­markt
Sport - Villach
Sieben Spieler konnte der EC VSV nun für die kommende Saison sichern.
Sieben Spieler konnte der EC VSV nun für die kommende Saison sichern. © VSV/Krammer

Neuverpflichtungen und Vertragsverlängerungen:

Sieben Spieler unterzeichnen Vertrag bei den VSV-Adlern

Villach – Neuverpflichtungen, Vertragsverlängerungen und zwei Heimkehrer: volle Österreich- und Villach-Power gibt es für den EC VSV. Sieben "Cracks" haben bei den Villacher Adlern nun ihre Verträge unterschrieben.

 4 Minuten Lesezeit (500 Wörter)

Nachdem in der bet-at-home ICE Hockey League der Transferstopp kürzlich aufgehoben wurde, ist der EC VSV sogleich am Transfermarkt aktiv geworden und hat als ersten Schritt die Verträge mit gleich sieben österreichischen Cracks fixiert: Neo-VSV-Coach Dan Ceman kann weiterhin auf die Dienste von Verteidiger Stefan Bacher zählen, genauso wurde auch der Kontrakt mit den Stürmern Christof Wappis und Nico Brunner um ein weiteres Jahr verlängert. Zurück im „Adlerhorst“ sind auch zwei waschechte Villacher und pfeilschnelle Flügelstürmer: Philipp Kreuzer sowie auch Daniel Wachter, Sohn von EC VSV-Crack Robert Wachter, werden in der kommenden Saison im VSV-Dress auflaufen. Mit Defender Sebastian Zauner (Dresdner Eislöwen/DEL2 – er ist Eishockey-Österreicher) und dem österreichischen Forward Julian Kornelli (spielte zuletzt bei den Schwenningen Wild Wings/DEL) kommen zwei weitere heimische Spieler mit großem Potential zu den „Adlern“.

Kreuzer, ein Topscorer in der Alps Hockey League

Philipp Kreuzer (25) ist gebürtiger Villacher und stand nach zwei Jahren bei den Junioren in den USA und Schweden seit der Saison 2013 beim EC KAC unter Vertrag. Er pendelte zwischen Kampfmannschaft und Farmteam. In den vergangenen beiden Jahren avancierte er zum besten rot-weißen Torschützen und Scorer in der Alps Hockey League. Allein in der abgelaufenen Saison erzielte der rechte Flügelstürmer und Top-Eisläufer 45 Scorerpunkte, darunter 19 Tore. In der EBEL kam er auf insgesamt 147 Einsätze, wobei ihm 18 Punkte, je neun Treffer und Assists, gelangen.

Daniel Wachter, der Rückkehrer

Daniel Wachter (23) wechselte 2011 vom Nachwuchs des EC VSV in die Red Bull Eishockey-Akademie nach Salzburg. Er schaffte es aus dem Nachwuchs direkt in den Profi-Kader der Red Bulls und absolvierte für die Salzburger in der EBEL insgesamt 37 Spiele. Darüber hinaus durfte er auch bei fünf Champions Hockey-League-Spielen am Eis stehen und entsprechende internationale Erfahrung sammeln. Ab der Saison 2018/19 spielte er zwei Saisonen für die Innsbrucker Haie, wo er vielfach sogar in den vorderen Linien zum Einsatz kam. Seine Ausbeute konnte sich sehen lassen: 33 Punkte, davon 9 Tore. Damit schaffte er es auch in den erweiterten Kader des österreichischen Nationalteams.

Zauner und Kornelli: Österreichische Neuzugänge mit großem Potential

Sebastian Zauner (25) ist gebürtiger Berchtesgadener und Eishockey-Österreicher. Von 2010 bis 2015 spielte er im Nachwuchs von Red Bull Salzburg und wechselte dann als 21-jähriger ohne EBEL-Einsatz in die DEL2. Bei den Dresdner Eislöwen war er fünf Jahre aktiv und absolvierte exakt 300 DEL2-Spiele, in denen er 18 Treffer erzielte, 47 vorbereitete und 218 Strafminuten sammelte.

Flügelstürmer Julian Kornelli (23) ist Österreicher. Kornelli wechselte in den letzten drei Jahren zwischen der DEL2 (100 Einsätze für Bad Tölz & Ravensburg Towerstars) und der DEL und kam dabei auf 68 Einsätze für den DEL-Klub Schwenninger Wild Wings.

Vorläufiger Kader EC VSV:

Verteidiger: Jamie Fraser, Kevin Schmidt, Stefan Bacher, Sebastian Zauner.
Stürmer: Jerry Pollastrone, Patrick Bjorkstrand, Martin Ulmer, Felix Maxa, Julian Kornelli, Daniel Wachter, Philipp Kreuzer, Christof Wappis, Nico Brunner.

Weitere EC VSV-Neuzugänge werden demnächst bekannt gegeben!

Kommentare laden
ANZEIGE