fbpx

Zum Thema:

23.10.2020 - 15:53VSV: Weitere Spieler und Betreuer positiv getestet23.10.2020 - 15:33Fit bis ins hohe Alter: Land Kärnten bietet Workshops an22.10.2020 - 22:39Alkoholverbot, MNS-Pflicht, Ab­stand: Das sind die neuen Maßnahmen22.10.2020 - 20:03Ampelschaltung: Spittal und Wolfsberg werden auf „gelb“ gestellt
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © Dieter Kulmer Photography

Das Contact Tracing wurde eingeleitet:

Neuinfektion: Mann infizierte sich im Ausland mit Corona

Klagenfurt Land – Wie das Land Kärnten heute berichtet, wurde im Bezirk Klagenfurt Land eine Neuinfektion mit dem Coronavirus gemeldet. Es handelt sich dabei um einen Mann, der sich im Ausland infiziert hat.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (57 Wörter)

Aus dem Bezirk Klagenfurt Land wird heute, Dienstag, eine Neuinfektion mit dem Coronavirus gemeldet. Es handelt sich dabei um einen Mann, der sich im Ausland infiziert hat. Alle notwendigen Maßnahmen für das Contact Tracing wurden seitens der Behörde eingeleitet. Mit dem heute gemeldeten Fall steigt die Zahl der aktuell Infizierten in Kärnten auf 41.

Kommentare laden
ANZEIGE