fbpx

Zum Thema:

27.04.2021 - 12:00Klagenfurter hinterließen Spur der Verwüstung bei Villacher Bahnhof19.04.2021 - 15:35UMLACKIERT: Graffiti-Ausstellung in der Stadtgalerie22.03.2021 - 08:18Großer Ärger über Graffiti-Schmie­rereien an Hausfassade04.03.2021 - 14:59Mann (63) trug ver­letzte Touren­geherin (52) talwärts zum Hubschrauber
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Fotolia #157270350

Hinweise an die Polizei:

Graffiti-Sprayer wüteten ent­lang der Mölltal Straße

Flattach & Reißeck – Derzeit noch unbekannte Täter besprühten entlang der B 106 Mölltal Straße ein Verkehrszeichen sowie einen Schaltschrank und eine Bushaltestelle mit Graffiti.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter)

Bislang unbekannte Täter besprühten zwischen dem 10. und dem 12. August 2020 entlang der B 106 Mölltal Straße in der Gemeinde Flattach ein Verkehrszeichen sowie einen Schaltschrank und eine Bushaltestelle in der Gemeinde Reißeck mit den Worten „Hikie“, „ROKO“, „SHLUCKI“, „CSR“. Die genaue Schadenssumme ist bis dato nicht bekannt. Zweckdienliche Hinweise mögen an die zuständige Polizeidienststelle Obervellach gerichtet werden.

 

ANZEIGE