fbpx

Zum Thema:

02.03.2021 - 17:47Einsatz­kräfte löschten Wald­brand am Spitalberg02.03.2021 - 11:01Lockerungen Jugendsport: „Warum noch zwei Wochen warten?“02.03.2021 - 10:15Soldaten positiv auf Corona getestet: Stellungshaus geschlossen02.03.2021 - 07:32Endlich wieder Kultur: Klagenfurts Galerien finden großen Anklang
Leute - Klagenfurt
Das Junge Theater Klagenfurt präsentiert Jean Genets berühmtestes Werk „Die Zofen“
Das Junge Theater Klagenfurt präsentiert Jean Genets berühmtestes Werk „Die Zofen“ © Florentina Amon

"Die Zofen"

Junges Theater Klagen­furt lädt zu Satire unter freiem Himmel

Klagenfurt – Am Freitag, den 14. August 2020, feiert die nächste Produktion des Jungen Theaters Klagenfurt am Messeparkplatz der theaterHALLE 11 in Klagenfurt Premiere: Jean Genets berühmtestes Werk „Die Zofen“. 

 1 Minuten Lesezeit (122 Wörter)

Das Junge Theater Klagenfurt präsentiert im Rahmen des „1. Klagenfurter Pandemiefestival“ des klagenfurter ensemble die Schwarze Komödie „Die Zofen“ von Jean Genet.

Französische Satire unter freiem Himmel

Angie Mautz inszeniert die französische Satire unter freiem Himmel. Sie handelt von den Schwestern Claire und Solange, die in bestem Hause arbeiten und der Gnädigen Frau dienen. Immer, wenn die Herrin das Haus verlässt, zelebrieren sie mit wechselseitig verteilten Rollen ihre Ermordung. Doch an einem bestimmten Zeitpunkt wird das Spiel zur Realität.

Die Vorstellungen finden im Freien und mit genügend Abstand statt.

Details zur Vorstellung:

  • Spielort:
    Messeparkplatz der theaterHALLE 11, Messeplatz 1 in Klagenfurt
  • Kartenreservierung: 
    per Telefon: 0463 310 300
    per Mail: [email protected]
ANZEIGE