fbpx

Zum Thema:

21.09.2020 - 16:3650 Meter abgestürzt: Bergsteigerin tödlich verunglückt12.09.2020 - 15:38Bergsteiger (18) stürzte 200 Meter ab und prallte gegen Fels09.09.2020 - 13:56Wanderer (49) stürzte: Schwester (48) setzte Notruf ab03.09.2020 - 21:04Wanderer (73) aus alpiner Notlage gerettet
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Pixabay

Alpinunfall

Ausgerutscht: Deutsche (58) ver­letzte sich bei Wanderung

Nassfeld – Am Mittwoch, dem 12. August 2020, rutschte eine 58-jährige Deutsche bei einer Wanderung am Nassfeld aus und zog sich dabei eine Verletzung zu.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (50 Wörter)

Am Mittwoch, dem 12. August 2020, gegen 16 Uhr, begab sich eine 58-jährige Deutsche alleine auf eine Wanderung am Nassfeld. Beim Abstieg vom Gipfel, gegen 18.20 Uhr, rutsche die Frau auf dem Steig aus und zog sich dabei eine Verletzung unbestimmten Grades zu. Sie wurde nach ärztlicher Erstversorgung ins LKH Villach geflogen.

 

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE