fbpx

Zum Thema:

03.05.2021 - 17:43Brems­leitung bei Auto durchtrennt: Polizei bittet um Hinweise02.05.2021 - 07:18Verkehrsunfall: Auto­fahrer (61) kollidierte mit Gegen­verkehr01.05.2021 - 17:39PKW brannte in St. Margarethen vollständig aus29.04.2021 - 09:26LKW kollidierte mit Fahrzeug: Person eingeklemmt
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Adobe stock

Beim Abbiegen:

Zusammenstoß: PKW-Lenker (55) über­sah Rad­fahrerin (43)

Guttaring – Am Donnerstag übersah ein 55-jähriger PKW-Lenker eine entgegenkommende 43-jährige Radfahrerin im Ortsgebiet von Guttaring. Es kam zum Zusammenstoß.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (99 Wörter)

Am Donnerstag, dem 13. August 2020, gegen 15.12 Uhr, lenkte ein 55-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Veit an der Glan seinen PKW auf der Althofener Straße im Ortsgebiet von Guttaring in Richtung Althofen. Als er links in eine Straße einbog, übersah er dabei eine entgegenkommende 43-jährige Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß.

Radfahrerin wurde verletzt

Die 43-Jährige wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung ins Krankenhaus Friesach eingeliefert. Ein beim PKW Lenker durchgeführter Alkotest verlief negativ. Sowohl der PKW als auch das Fahrrad wurden bei dem Verkehrsunfall beschädigt.

 

ANZEIGE