fbpx

Zum Thema:

20.09.2020 - 11:28Mann (56) stürzte beim Hecken­schneiden drei Meter in die Tiefe19.09.2020 - 19:13Unfall vor Familien­haus: „Ich stehe immer noch unter Schock“17.09.2020 - 17:52Radfahrerin (49) kam mit E-Bike von der Fahr­bahn ab17.09.2020 - 14:11Tödlicher Unfall: Villacherin überrollte 80-jährige Schwiegermutter
Aktuell - Klagenfurt
© FF Feistritz im Rosental

Sie wurde verletzt:

Alkoholisiert: 31-Jährige überschlug sich mit dem Auto

Ludmannsdorf – Am 13. August 2020 gegen 21.05 Uhr lenkte eine 31-jährige Klagenfurterin ihren PKW auf der Gemeindestraße in der Gemeinde Ludmannsdorf wo sie in einer Linkskurve rechts von der Fahrbahn abkam.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (104 Wörter) | Änderung am 14.08.2020 - 08.10 Uhr

Das Fahrzeug überschlug sich und kam mit mitgerissenen Bäumen am Dach zum Liegen. Die Lenkerin wurde beim Verkehrsunfall im Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde nach der Bergung bzw. notärztlichen Versorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen. Die Feuerwehren konnten, mit Unterstützung der First Responder, die verletzte Person rasch bergen und dem Rettungsdienst übergeben. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Im Einsatz befanden sich die FF Feistritz im Rosental, FF Wellersdorf, FF Ludmannsdorf und FF Köttmannsdorf sowie Rotes Kreuz und Polizei.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE