fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren28.05.2021 - 09:00Starker Einsatz der FF Ruden: Hauseinfahrt und Keller überflutet28.05.2021 - 08:27Straße stark vermurt: Regen macht den Wolfsbergern zu schaffen
Aktuell - Kärnten
Der 5 Minuten Leser möchte sich bei den freiwilligen Helferinnen und Helfern bedanken.
Der 5 Minuten Leser möchte sich bei den freiwilligen Helferinnen und Helfern bedanken. © Leser

Unwettereinsatz:

Bach trat über die Ufer: “Danke an die frei­willigen Helfer!”

Zeltschach – Heftige Gewitter zogen gestern, am 13. August 2020 über Unterkärnten. In der Ortschaft Zeltschach ist ein Bach über die Ufer getreten. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (109 Wörter) | Änderung am 14.08.2020 - 15.42 Uhr

Starkregen und Hagel zogen gestern, am 13. August 2020 über Unterkärnten. 5 Minuten hat berichtet. In der Ortschaft Zeltschach ist sogar ein Bach über die Ufer getreten. “Meine Frau hat mich angerufen und mir gesagt, dass der Bach übergeht”, erzählt ein Leser im Gespräch mit 5 Minuten. Er schickte uns katastrophale Bilder von seinem Zuhause zu.

“Danke für eure Hilfe”

“Durch den raschen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Zeltschach und der Mithilfe unserer Nachbarn konnte jedoch schlimmeres verhindert werden”, berichtet er. Daher möchte er sich bei den Helferinnen und Helfern für die Unterstützung bedanken: “Gott sei Dank wart ihr gleich vor Ort!”

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.