fbpx

Zum Thema:

28.10.2020 - 18:06Rad­fahrer stürzte und schlug mit dem Kopf auf14.10.2020 - 19:29Fahrer­flucht: PKW-Lenkerin fuhr über Fuß eines 8-Jährigen14.10.2020 - 16:24Auffahrunfall: Radfahrer (41) prallte gegen LKW01.10.2020 - 14:31Schwer verletzt: Mopedfahrerin (60) von LKW erfasst
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © pixabay

Wienerin verletzt:

Nach Radun­fall: Biker be­ging Fahrer­flucht

Töschling – Ein derzeit noch unbekannter Rennradfahrer streifte am Freitag in Töschling eine 32-jährige Radfahrerin. Dadurch kam diese zu Sturz und wurde verletzt. Der unbekannte Rennradfahrer setzte seine Fahrt in Richtung Velden - ohne anzuhalten - fort. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (119 Wörter)

Am Freitag, dem 14. August 2020, um 12.20 Uhr, fuhren eine 32-jährige Wienerin und ihre 54-jährige Mutter mit ihren Fahrrädern auf dem Radweg entlang der B83 Kärntner Straße von Pörtschach kommend in Richtung Velden. Im Bereich einer Grundstückseinfahrt in Töschling wurde die 32-jährige Radfahrerin von einem unbekannten Rennradfahrer überholt.

Der Rennradfahrer streifte die Wienerin

Im Zuge des Überholmanövers streifte der Rennradfahrer mit seinem Lenker den der 32-jährigen Radfahrerin. Diese kam dadurch zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht. Der unbekannte Rennradfahrer setzte seine Fahrt in Richtung Velden – ohne anzuhalten – fort. Eine Beschreibung des Radfahrers ist nicht bekannt.

 

Kommentare laden
ANZEIGE