fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 20:47LKW-Brand auf der Autobahn28.09.2020 - 07:56PKW kam nach Über­schlag im Weißen­bach zum Liegen27.09.2020 - 15:2283 Jugendliche stellten sich kniffligen Feuer­wehr-Wissens­test26.09.2020 - 12:04Feuerwehr nach Unwetter im Ein­satz: Holzplatt­form löste sich
Aktuell - Kärnten
© FF Eberstein

Darum heulten die Sirenen:

Feuerwehr-Großein­satz: Wirtschafts­ge­bäude brannte

Diex – Am Freitag, dem 14. August 2020, wurden mehrere Feuerwehren aus den Bezirken Völkermarkt und St. Veit an der Glan zu einem Wirtschaftsgebäudebrand nach Diex alarmiert.

 2 Minuten Lesezeit (249 Wörter) | Änderung am 15.08.2020 - 16.55 Uhr

Das Dachgeschoss des Wirtschaftsgebäudes sowie das darin gelagerte Stroh brannten vollständig ab. Ebenso verbrannte im Erdgeschoß gelagertes Erntegut. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

130 Kameraden im Einsatz

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren mit Einsatz von schweren Atemschutzgeräten konnte ein Übergreifen des Feuers auf das in unmittelbarer Nähe stehende Nebengebäude und auf das Wohnhaus verhindert werden. Zur Brandbekämpfung standen die FF Diex, FF Haimburgerberg, FF Grafenbach, FF Völkermarkt, FF Griffen, FF Haimburg, FF Eberstein und FF St. Veit/Glan mit insgesamt 130 Mann/Frau und circa 20 Fahrzeugen im Einsatz. Wegen der noch glosenden Strohballen und vorhandener Glutnester wurde von der FF Diex eine Brandwache eingerichtet. Personen waren nicht gefährdet. Zum Zeitpunkt des Brandausbruches zog im Bereich Diex ein starkes Gewitter mit Starkregen auf.

Auch die Feuerwehr St. Veit an der Glan wurde zu dem Wirtschaftsgebäudebrand nach Diex (Bezirk Völkermarkt) alarmiert. ,,Unsere Aufgabe bestand darin, den Einsatzort im Pendelverkehr mit Löschwasser zu versorgen, den Tankanhänger TAH 14000 als Löschwasserpuffer einzurichten und Atemschutzträger zur Brandbekämpfung einzusetzen“, heißt es seitens der Feuerwehr. Nach sechs Stunden konnte die FF wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Danke an alle Kräfte die im Einsatz waren

  • Freiwillige Feuerwehr Diex
  • Freiwillige Feuerwehr Grafenbach
  • Freiwillige Feuerwehr Haimburg
  • Freiwillige Feuerwehr Haimburgerberg
  • Freiwillige Feuerwehr Völkermarkt
  • Freiwillige Feuerwehr Griffen
  • Freiwillige Feuerwehr Eberstein
  • Freiwillige Feuerwehr Brückl
  • Rotes Kreuz
  • Polizei
Kommentare laden
ANZEIGE