fbpx

Zum Thema:

20.04.2021 - 22:23Der Mittwoch bringt sonniges Wetter mit bis zu 17 Grad20.04.2021 - 20:19Volksschule nach mehreren Corona­fällen geschlossen20.04.2021 - 19:43Goldene Sport­leistungsmedaille für Anna Gasser & Sophie Sorschag20.04.2021 - 17:19Ironman 2021 wird auf September verschoben
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

101 Infizierte:

Weitere Neuinfek­tionen: Kärn­ten hat 100er Grenze über­schritten

Kärnten – Weiter ansteigend sind die Zahlen der Covid-19 Neuinfektionen in Kärnten. Am Sonntag, dem 16. August 2020, wurden neun weitere Fälle gezählt. Auch bei den neu Angesteckten ist ein Kroatien-Bezug gegeben. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (65 Wörter) | Änderung am 16.08.2020 - 19.15 Uhr

Am Sonntag, dem 16. August 2020, meldete der Landespressedienst neun Neuinfektionen in Kärnten. Kärntenweit gibt es nun 101 Personen, die mit dem Covid-19 Virus infiziert sind. Alle Neuerkrankungen verlaufen derzeit mild. Es sind keine Hospitalisierungen nötig. Konstant bleibt auch die Altersstruktur: Alle Neuinfizierten sind unter 30 Jahre alt. Vier der neun neuen Fälle kommen aus dem Bezirk Villach Land. Fünf aus Klagenfurt.

 

 

Schlagwörter:
ANZEIGE