fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

21.05.2021 - 09:07Für mehr Sicherheit: Polizeistreife in den Zügen geplant19.05.2021 - 16:55Tag der Biene: Aus Klagen­furt wird Waben­furt Haupt­bahnhof11.05.2021 - 18:58Mietstreit um Badeplätze am Wörthersee endet vor Gericht07.05.2021 - 13:01ÖBB Cityjets und Postbusse erstrahlen in neuem Glanz
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © ÖBB/Harald Eisenberger

Wegen Mure:

Railjet am Weg von Villach nach Wien entgleist

Kärnten/Steiermark – Ersten Informationen zu Folge ist ein Railjet der ÖBB wegen einer Mure entgleist.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (48 Wörter) | Änderung am 17.08.2020 - 09.16 Uhr

Das Ganze passierte in Scheifling (Steiermark) heute Nacht. Ein Unwetter zog über den Bezirk Murau. Auf Grund einer Mure, die die Schienen belegte, entgleiste der Railjet.  200 Reisende der ÖBB waren betroffen und mussten den Zug verlassen. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Die Aufräumarbeiten dauern derzeit noch an.

Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.