fbpx

Zum Thema:

02.03.2021 - 18:18Weiteres Opfer: Villacherin (73) bei Mantel-Verkauf betrogen02.03.2021 - 16:41Shop-Eröffnung: Die Kärntner Bären­bikes auf Erfolgs­kurs02.03.2021 - 14:4485 Prozent aller über 85-Jährigen sind bereits geimpft02.03.2021 - 13:21„Schweigend zwischen zwei Welten“ noch bis Ende der Woche
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © 5min.at

Coronavirus in Kärnten:

103 aktive Coronafälle: Eine Neuinfektion in Villach

Villach – Wie das Land Kärnten am heutigen Montag, dem 17. August, bekanntgab, gab es vier weitere Neuinfektionen im Bundesland. Insgesamt gibt es damit 103 offiziell bestätigte aktive Coronafälle in Kärnten.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter) | Änderung am 17.08.2020 - 18.38 Uhr

In Kärnten sind heute vier weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das gab das Land Kärnten vor kurzem bekannt. Damit gibt es aktuell nun 103 aktiv Erkrankte in Kärnten. Nur einer der vier Neuinfizierten kommt aus der Stadt Villach. Die weiteren drei Personen kommen aus Klagenfurt, wie vom Landespressedienst bestätigt wurde.

ANZEIGE