fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 12:09Grüner Pass: War­nung vor falscher App “Corona Green Pass Austria”28.05.2021 - 15:37Spittalerin verlor zehntausende Euro an “US-Schauspieler”27.05.2021 - 18:36Autos kollidierten in Villach: 19-Jährige schwer verletzt26.05.2021 - 07:57Personen erfunden: Versicherungs-Mitarbeiter soll sich jahrelang Geld aus­be­zahlt haben
Aktuell - Villach
Die Polizei bittet um Hinweise zu den beiden unbekannten Tätern.
SYMBOLFOTO Die Polizei bittet um Hinweise zu den beiden unbekannten Tätern. © 5min.at

Polizei bittet um Hinweise:

Heimlich verschwunden: Unbekannte zahlten Unterkunft nicht

Weißenstein – Im Zeitraum vom 2. August bis zum 8. August bewohnten zwei bislang unbekannte Täter ein Doppelzimmer in einem Beherbergungsbetrieb in der Gemeinde Weißenstein, Bezirk Villach-Land, und verließen die Unterkunft heimlich, ohne die Rechnung in der Höhe von mehreren hundert Euro zu bezahlen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (103 Wörter)

Die beiden Unbekannten, dabei handelt es sich um einen Mann, ca. 35-45 Jahre alt, 180-185cm groß und eine Frau, ca. 30-55 Jahre alt und 155-165cm groß, beide Personen schmaler Statur und einfach bekleidet, haben die Unterkunft über eine Buchungsplattform im Internet schon vorab gebucht und hierbei eine falsche Kreditkarte angegeben. Die zwei Personen sind in einem kleinen schwarzen PKW mit holländischem Kennzeichen unterwegs und sprechen gebrochenes Deutsch mit holländischem Akzent.

Polizei bittet um Hinweise

Zweckdienstliche Hinweise hinsichtlich möglicher Beobachtungen oder gleicher sich zugetragener Vorfälle mögen an die zuständige Polizeidienststelle Feistritz an der Drau gerichtet werden.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.