fbpx

Zum Thema:

22.04.2021 - 16:27Heimische Groß­händler investieren in Nach­haltigkeit22.04.2021 - 15:57Super! Stadt Villach wurde der „Climate Star“ verliehen22.04.2021 - 15:20Geplant: 1.500 Euro Mindest­lohn für Landes­bedienstete22.04.2021 - 14:32Initiative „welcome2villach“ will Fach­kräfte in die Draustadt holen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © Collage: pixabay / 5min.at

100 aktive Fälle in Kärnten:

Covid-19: Je eine Neuinfektion in Villach und Villach-Land

Villach – Wie das Land Kärnten soeben bekanntgab, gibt es aktuell 100 aktive Coronafälle in Kärnten. Am heutigen Dienstag, dem 18. August, kamen insgesamt drei Neuinfektionen dazu. Je eine Person im Bezirk Villach und Villach-Land ist davon betroffen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Gestern Abend gab es in Kärnten noch 103 aktive Coronafälle, heute Morgen waren es 98. Insgesamt gab es also seit gestern Abend sechs Genesungen, wie Landessprecher Gerd Kurath auf Anfrage von 5-Minuten bestätigte.

Neuinfektionen in Villach, Villach-Land und Klagenfurt

Insgesamt drei Neuinfektionen wurden heute Nachmittag in Kärnten bestätigt. Je einen neuen Coronafall gibt es in den Bezirken Villach und Villach-Land. Die dritte Neuinfektinon wurde im Bezirk Klagenfurt gemeldet.

ANZEIGE