fbpx

Zum Thema:

07.03.2021 - 19:36Rotjacken siegen gegen Fehérvár07.03.2021 - 17:49Aufschrei gegen geplanten Aus­schluss von Sozial­projekten07.03.2021 - 15:19Lebensgefährtin (35) nach Schlag ins Gesicht schwer verletzt07.03.2021 - 15:04Klagenfurter drücken mit Kerzen­meer ihre Anteil­nahme aus
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © 5Min

100 aktive Fälle in Kärnten:

Covid-19: Eine Neuinfektion in Klagenfurt

Klagenfurt – Wie das Land Kärnten soeben bekanntgab, gibt es aktuell 100 aktive Coronafälle in Kärnten. Am heutigen Dienstag, dem 18. August, kamen insgesamt drei Neuinfektionen dazu. Eine Person im Bezirk Klagenfurt ist davon betroffen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter)

Gestern Abend gab es in Kärnten noch 103 aktive Coronafälle, heute Morgen waren es 98. Insgesamt gab es also seit gestern Abend sechs Genesungen, wie Landessprecher Gerd Kurath auf Anfrage von 5-Minuten bestätigte.

Neuinfektionen in Villach, Villach-Land und Klagenfurt

Insgesamt drei Neuinfektionen wurden heute Nachmittag in Kärnten bestätigt. Im Bezirk Klagenfurt wurde ein neuer Coronafall gemeldet. Die anderen beiden Neuinfektinon wurden in den Bezirken Villach und Villach-Land bestätigt..

ANZEIGE