fbpx

Zum Thema:

21.09.2020 - 15:05Grippe-Impfung für Kinder heuer gratis18.09.2020 - 08:41Verantwortung Erde: „Nehmen wir uns das Motto ‚Villach lebt Vielfalt‘ zu Herzen“16.09.2020 - 13:43Eltern-Taxis sorgen für Chaos vor Klagenfurter Schulen11.09.2020 - 19:59VP-Gruber: „Gemeinsam für ein möglichst normales Schuljahr“
Leute - Klagenfurt
© pixabay

,,Wir sind voller Vorfreude''

Krabbelclub eröffnet im September: „Es sind noch Plätze frei“

Klagenfurt – Im Herbst eröffnet in Klagenfurt eine ganz besondere Kinderbetreuung: Der Krabbelclub. Das Team freut sich schon auf die Kinder und das Beste: ,,Es sind noch Plätze für Herbst 2020 frei''.

 1 Minuten Lesezeit (162 Wörter) | Änderung am 19.08.2020 - 21.19 Uhr

,,Mit einem informativen und gemütlichen Elternfrühstück auf der Dachterrasse im Werner-von-Siemens-Park haben wir uns vergangenen Freitag bei bestem Wetter gemeinsam mit den Kindern und Eltern unserer allerersten Gruppe auf den Start im Krabbelclub eingestimmt“, erzählt die Leiterin des Krabbelclubs Sabine. Melanie Janach, die pädagogische Leiterin im Krabbelclub, hat die Eltern dabei mit Hintergrundwissen und Tipps zur gelungenen Eingewöhnung versorgt.

Die Pädagoginnen sind bereit

Bereits zu Beginn der vorigen Woche haben sich die Pädagoginnen und Kleinkinderzieherinnen des Krabbelclubs bei einem Workshop in das Thema „Bedürfnis- und situationsorientiertes Handeln in der Krabbelstube“ vertieft. ,,Wir strotzen vor Energie und sind voller Vorfreude, wenn wir am 2. September die ersten Kinder bei uns aufnehmen dürfen“, freut sich das Team. ,,Es sind noch Restplätze für Herbst 2020 zu vergeben und natürlich nehmen wir auch schon Anmeldungen für das kommende Jahr entgegen“, verkündet der Krabbelclub. Wir haben über das genaue Konzept der Institution bereits berichtet. 

Kommentare laden
ANZEIGE