fbpx

Zum Thema:

13.05.2021 - 19:55Die FF Hermagor hat sich neu aufgestellt05.05.2021 - 14:20„Corona-Verfahren“ eingestellt: Keine Geldstrafen fürs Zusammenleben01.05.2021 - 17:20Beamte fanden bei Haus­durchsuchung Kokain und Cannabis24.04.2021 - 12:42Unter 20: Inzidenz in Hermagor sinkt immer weiter
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © pixabay

Arbeitskollege leistete Erste Hilfe

Schwer verletzt: Forstarbeiter (43) von Ast getroffen

Kirchbach – Bei Entlastungsarbeiten wurde eine 43-jähriger Forstarbeiter heute, 20. August, schwer verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (35 Wörter) | Änderung am 20.08.2020 - 20.15 Uhr

Durch einen zurückschnellenden Ast wurde ein 43 Jahre alter Forstarbeiter, bei Entastungsarbeiten in Kirchbach, heute schwer verletzt. Der Mann wurde von einem Arbeitskollegen erstversorgt und anschließend von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht.

ANZEIGE