fbpx

Zum Thema:

16.04.2021 - 07:43PKW stand auf Schienen: Muskel­kraft der Einsatz­kräfte war gefragt15.04.2021 - 17:27Unfall an Eben­thaler Kreuzung: Rad­fahrer (26) stieß gegen Auto14.04.2021 - 09:50Kärntner trennte sich Finger beim Anhänger-Entladen teilweise ab13.04.2021 - 20:26Lenker (84) prallte gegen Verkehrs­zeichen und Leitschiene
Aktuell - Villach
© 5min.at

Schwer verletzt

14-jähriger E-Scooter-Fahrer von Kleintransporter erfasst

Villach – Als ein 14-Jähriger mit einem E-Scooter die Fahrbahn überqueren wollte, wurde er vom Lenker eines Kleintransporters übersehen. Es kam zu Kollision, der Jugendliche stürzte zu Boden und wurde schwer verletzt. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (58 Wörter) | Änderung am 20.08.2020 - 20.56 Uhr

Eine 27 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Feldkirchen bog am Nachmittag im Stadtgebiet von Villach mit seinem Kleintransporter bei Grünlicht nach rechts ab. Dabei übersah er einen 14-jährigen E-Scooter Fahrer, der die Fahrbahn überqueren wollte und stieß diesen zu Boden. Dieser wurde dabei schwer verletzt und musste von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden.

ANZEIGE