fbpx

Zum Thema:

28.09.2020 - 11:55FPÖ Grafenstein wählt einstimmig Orts­partei­obmann und Spitzen­kandidat28.09.2020 - 09:46Melcherhof freut sich über Spenden 28.09.2020 - 07:56PKW kam nach Über­schlag im Weißen­bach zum Liegen27.09.2020 - 08:14Alkohol­isierter Moped­fahrer kam zu Sturz
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © FF Grafenstein

Kinder im Unfallwagen:

Ohne Lenkberechti­gung: Alko­lenker (27) krachte in Vorarl­berger Familie

Grafenstein – Ein alkoholisierter 27-jähriger Mann krachte am Donnerstag in einem Kreuzungsbereich in der Gemeinde Grafenstein gegen den PKW einer Vorarlberger Familie. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (109 Wörter) | Änderung am 21.08.2020 - 06.49 Uhr

Ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt fuhr am Donnerstagabend, dem 20. August 2020,  mit seinem PKW auf einer Gemeindestraße in der Gemeinde Grafenstein in Richtung der L100 Miegerer Landesstraße. Im dortigen Kreuzungsbereich konnte er nicht mehr rechtzeitig anhalten.

Alkotest verlief positiv

Trotz Vollbremsung stieß er seitlich in den PKW eines 36-jährigen Vorarlbergers, der mit seiner Gattin und zwei Kindern auf der Miegerer Landesstraße fuhr. Die Familie aus Vorarlberg erlitt leichte Verletzungen und wurde von der Rettung zur Abklärung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Ein Alkotest bei dem 27-Jährigen verlief positiv. Auch ist der Mann nicht im Besitz einer gültigen Lenkberechtigung.

 

Kommentare laden
ANZEIGE