fbpx

Zum Thema:

13.05.2021 - 18:28GTI-Fans am Feiertag: Dreizehn Kennzeichen abgenommen13.05.2021 - 17:59Fahrrad stieß mit Auto zusammen: Mädchen (13) schwer verletzt13.05.2021 - 15:10Vier Verletzte: Auto stürzte über Abhang und über­schlug sich13.05.2021 - 14:05Mofalenker (54) war mit falschem Kenn­zeichen unterwegs
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Simone Hattenberger

Am Donnerstagabend:

Tier rannte auf Fahr­bahn: Renn­rad­fahrer (36) schwer ver­letzt

Koralm Landesstraße – Aufgrund eines über die Fahrbahn laufenden Tieres kam ein 36-jähriger Rennradfahrer am Donnerstag auf der Koralm Landesstraße zu Sturz.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (51 Wörter)

Ein 36-jähriger Salzburger fuhr am Donnerstagabend, dem 20. August 2020, mit seinem Rennrad auf der L149 Koralm Landesstraße talwärts. Aufgrund eines über die Fahrbahn laufenden Tieres kam er zu Sturz. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und wurde nach notärztliche Erstversorgung von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht.

 

ANZEIGE