fbpx

Zum Thema:

21.08.2020 - 14:57Tödliches Unglück am Millstätter See: Taucher verstorben01.05.2020 - 22:26Petri Heil! 34 Kilo schwerer Riesenfisch an Land gezogen07.03.2020 - 15:14Traumhaft schön: Europapreis für Camping Brunner am See01.01.2020 - 14:07Mill­stätter See und Bad Klein­kirchheim gehen gemeinsame Wege
UPDATE | Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Berufsfeuerwehr Klagenfurt

Taucher vor Ort:

Taucheinsatz: Ver­misster Taucher am Mill­stätter See

Millstätter See – Aufgrund eines vermissten Tauchers wurden die Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Klagenfurt vor kurzem zum Millstätter See alarmiert. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (79 Wörter) | Änderung am 21.08.2020 - 12.59 Uhr

Gegenüber 5 Minuten bestätigt der Einsatzstellenleiter der ÖWR Döbriach, Bernd Pucher: „Es hat eine Alarmierung aufgrund eines vermissten Tauchers gegeben.“ Es wird im Bereich zwischen Pesenthein und Dellach nach dem Vermissten gesucht. Auch die Einsatztaucher der Berufsfeuerwehr Klagenfurt werden mit dem Hubschrauber des BMI zum Millstätter See geflogen.

#Update: Taucher gefunden

Wie die FF Hauptwache Klagenfurt soeben mitteilte, konnte der vermisste Taucher bereits aufgefunden werden. Nähere Informationen folgen.

Kommentare laden
ANZEIGE