fbpx

Zum Thema:

24.10.2020 - 18:59Heckscheiben eingeschlagen: Sechs Fahrzeuge einer Autofirma beschädigt24.10.2020 - 07:59Traktorlenker (31) stürzte sieben Meter ab und prallte gegen Baum23.10.2020 - 20:30Polizeikontrolle: PKW-Lenker (19) unter Drogen­einfluss erwischt23.10.2020 - 19:00Mehrere Brieftaschen aus PKW und LKW gestohlen
Aktuell - Kärnten
© benjaminnolte/fotolia.com

Rettungshubschrauber im Einsatz

69-jähriger Moped­fahrer bei Kollision mit PKW verletzt

Feldkirchen – Eine 18-jährige PKW-Lenkerin kollidierte mit einem 69-jährigen Mopedfahrer. Dieser erlitt durch den Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Heute Vormittag kam es im Ortsgebiet von Feldkirchen zur Kollision zwischen einem linksabbiegenden PKW, gelenkt von einer 18-jährigen Frau aus Feldkirchen, und einem Moped, gelenkt von einem 69 Jahre alten Mann, ebenfalls aus Feldkirchen.

Verletzt und unter Schock 

Der 69-jährige Mann erlitt bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung durch die Rettung vom Rettungshubschrauber C11 in das Klinikum Klagenfurt geflogen. Die zweitbeteiligte Lenkerin erlitt einen schweren Schock und wurde ebenfalls von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Kommentare laden
ANZEIGE