fbpx

Zum Thema:

17.04.2021 - 19:34Schwer verletzt: Mann stürzte von Dach vier Meter in die Tiefe17.04.2021 - 08:01Leiter rutschte weg: Mann stürzte aus fünf Meter Höhe auf Asphaltboden09.04.2021 - 17:47Motorrad­fahrer kollidierte beim Überholen mit dem Gegen­verkehr09.04.2021 - 16:13Skitouren­geherin wurde nach Sturz ins Spital geflogen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Fotolia 135415999

Von Fahrbahn abgekommen

Auf Schotterweg gestürzt: 34-jähriger Motor­radfahrer verletzt

Kirchbach – Bei einer Motorradtour kam ein 34-jähriger Mann von der Fahrbahn ab und stürzte auf einem Schotterweg. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter)

Heute Nachmittag war ein 34 Jahre alter Motorradfahrer aus Vöcklabruck mit drei weiteren Motorradfahrern zu einer Tour unterwegs. Auf einem Güterweg in Kirchbach geriet der Mann auf den rechten Fahrbahnrand und dort in weiches Erdreich. Dadurch kam der 34-Jährige ins Rutschen und stürzte samt Motorrad links auf den Schotterweg. Der Mann zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde von der Rettung in das BKH Lienz gebracht.

ANZEIGE