fbpx

Zum Thema:

25.09.2020 - 16:48Lehrer und Schüler infiziert: Aktuell 19 Coronafälle an Kärntens Schulen25.09.2020 - 11:48Gymnasium Tanzen­berg: Zwei Schüler positiv auf Covid-19 ge­testet25.09.2020 - 10:47127 aktive Corona-Fälle und verschärfte Einreisebedingungen25.09.2020 - 10:10„Nein zur Atomkraft“: Kärnten fordert neue EU-weite Rechts­grundlagen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min

97 Infizierte in Kärnten:

Sechs Corona-Neu­infektionen in Kärnten

Kärnten – Wie der Landespressedienst am Samstag, dem 22. August 2020 bekannt gab, wurden sechs Covid-19 Neuinfektionen im Bundesland Kärnten gemeldet. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (61 Wörter) | Änderung am 22.08.2020 - 18.27 Uhr

Sechs Corona-Neuinfektionen werden am heutigen Samstag, dem 22. August 2020, in Kärnten gemeldet. Davon wurden drei Fälle im Bezirk Wolfsberg bestätigt. Je ein Fall in Klagenfurt, Villach und Spittal. Bei zwei Personen handelt es sich um Reiserückkehrer, die anderen Fälle werden derzeit seitens der Behörden abgeklärt. Damit bestehen derzeit 97 bestätigte Corona-Infektionen in Kärnten.

 

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE