fbpx

Zum Thema:

03.03.2021 - 21:46Dünne Wolken und Sahara­staub trüben den Himmel am Donnerstag03.03.2021 - 12:03Fallzahlen: Über 2.500 Corona-Neuinfektionen österreichweit03.03.2021 - 10:073.200 Über-80-Jährige in Kärnten be­kommen erste Teil­impfung03.03.2021 - 08:35Künstlerpaar präsentiert besondere Vernissage
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min

97 Infizierte in Kärnten:

Sechs Corona-Neu­infektionen in Kärnten

Kärnten – Wie der Landespressedienst am Samstag, dem 22. August 2020 bekannt gab, wurden sechs Covid-19 Neuinfektionen im Bundesland Kärnten gemeldet. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (61 Wörter) | Änderung am 22.08.2020 - 18.27 Uhr

Sechs Corona-Neuinfektionen werden am heutigen Samstag, dem 22. August 2020, in Kärnten gemeldet. Davon wurden drei Fälle im Bezirk Wolfsberg bestätigt. Je ein Fall in Klagenfurt, Villach und Spittal. Bei zwei Personen handelt es sich um Reiserückkehrer, die anderen Fälle werden derzeit seitens der Behörden abgeklärt. Damit bestehen derzeit 97 bestätigte Corona-Infektionen in Kärnten.

 

Schlagwörter:
ANZEIGE