fbpx

Zum Thema:

16.01.2021 - 17:49Lockdown-Verlängerung und strengere Maßnahmen?16.12.2020 - 11:52Villach: „Wie kann es sein, dass ich länger in Quaran­täne muss?“02.12.2020 - 14:53Quarantäne-Pflicht bei Rückkehr aus Riskiogebieten24.11.2020 - 14:42Corona: 1.472 Villacher befinden sich derzeit in Quarantäne
Leute - Villach
© Vienna 2020

Made in Austria

Cool: Kreative Köpfe kreierten eigene „Quarantäne Serie“

Villach/Wien – "Die etwas andere Austro-Serie in Zeiten der Pandemie" - so könnte man die Web-Serie "Vienna 2020" wohl beschreiben. Österreichische Künstlerinnen und Künstler haben sich zusammengetan, um die schwierige Corona-Zeit für etwas Positives zu nutzen. Auch eine gebürtige Villacherin wirkte bei der Entstehung des Projektes mit. 

 2 Minuten Lesezeit (282 Wörter) | Änderung am 23.08.2020 - 15.41 Uhr

Doch worum geht es bei der Comedy-Web-Serie „Vienna 2020“ eigentlich? Aufgrund eines Party Besuchs werden der Möchtegern-Macho Eddie, die verpeilte Chaotin Betty, Fitness Instagrammerin Denise und der WU Student Oskar in Quarantäne geschickt. In Onkel Walters amourösem Kleingarten mit siebziger Jahre Flair bestreiten die vier liebevollen Klischees spannende und skurrile Abenteuer. Geeignet ist die schräge Quarantäne Serie für alle, die gerne lachen und ein Faible für den Österreichischen Humor haben.

„Vier Klischees in Quarantäne“

Not macht erfinderisch

Auch wenn die Serie für viele Lacher sorgt, die Entstehung des Projekts hat einen ernsten Hintergrund. „Corona hat viele Branchen stark eingeschränkt. Darunter vor allem auch die Künstler Branche. Auch wir mussten bereits geplante Konzerte, Theater- und Filmproduktionen absagen“, erzählt uns die gebürtige Villacherin Elisa Valentina, die in der Serie die Rolle der „Betty“ übernimmt. Mit ihrem Heimatdialekt bringt sie etwas Kärntner Flair in die Serie. Seit sechs Jahren lebt Elisa Valentina bereits in Wien, wo sie auch ihre Schauspiel und Gesangsausbildung gemacht hat. „Aufgrund der Krise hat sich das bunt gemischte Produktions Team aus professionellen Musical AbsolventInnen, SchauspielerInnen, Kameraleuten, TontechnikerInnen und einem Drehbuchautor zusammen gefunden um diese schwere Zeit dennoch so gut wie möglich zu nutzen“, so die gebürtige Villacherin.

Jetzt ansehen!

Die Idee zu Vienna 2020 kommt übrigens von Drehbuchautor Richard Horn. Binnen weniger Wochen wurde ein komplettes Serienkonzept erstellt. Die ersten vier Folgen sind abgedreht, weitere Episoden sind bereits in Planung. Auf dem Youtube Kanal Vienna 2020 kannst du dir die Folgen kostenlos ansehen. Die perfekte Unterhaltung in Zeiten der Pandemie.

ANZEIGE