fbpx

Zum Thema:

20.04.2021 - 19:15Schwerer Unfall auf der A2: Auto kollidierte im LKW19.04.2021 - 21:2518-Jährige prallte mit PKW frontal gegen Wohn­haus19.04.2021 - 19:41500-Kilo-Tür fiel auf Arbeiter: Schwer verletzt19.04.2021 - 15:03Auto prallte gegen Baum: Beifahrerin eingeklemmt
Aktuell - Kärnten
Mehrere Personen wurden, ersten Informationen zufolge, beim Verkehrsunfall verletzt.
Mehrere Personen wurden, ersten Informationen zufolge, beim Verkehrsunfall verletzt. © ARA Flugrettung

Auf Drautal-Bundesstraße:

Sechs Monate altes Mädchen verletzt: Rettungs­einsatz nach schwerem Unfall

Sachsenburg – Wie die ARA Flugrettung vor kurzem bekanntgab, kam es am heutigen Montag, dem 24. August, auf der Drautal-Bundesstraße auf Höhe Sachsenburg, Bezirk Spittal an der Drau, zu einem schweren Verkehrsunfall. Mehrere Personen sind, ersten Informationen zufolge, verletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (105 Wörter) | Änderung am 24.08.2020 - 09.22 Uhr

Der Rettungshubschrauber RK-1 der ARA Flugrettung steht aktuell bei einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der Drautal-Bundesstraße im Einsatz. Wie von der Landespolizeidirektion auf Anfrage von 5-Minuten bestätigt wurde, waren zwei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt.

Sechs Monate altes Mädchen schwer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber RK-1 musste ein schwer verletztes sechs Monate altes Mädchen ins Klinikum nach Klagenfurt geflogen werden. Drei weitere Personen sind, laut der Landespolizeidirektion, schwer verletzt. Weitere Details zum Unfallhergang werden im Artikel ergänzt.

ANZEIGE

Mit dem Rettungshubschrauber RK-1 musste ein sechs Monate altes Mädchen ins Krankenhaus geflogen werden. - © ARA Flugrettung

ANZEIGE