fbpx

Zum Thema:

18.09.2020 - 11:53Richtlinien beschlossen: Seniorenclubs öffnen wieder03.09.2020 - 09:41Autos rasen rück­sichtslos an Bau­stelle vorbei: Lebens­gefahr für Arbeiter02.09.2020 - 11:12Für 13.000 Euro: Neuer Mini-Kreisverkehr für gefährliche Kreuzung26.08.2020 - 15:32Bei Kindergarten: Mittelinsel soll für mehr Verkehrs­sicherheit sorgen
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay

Baubeginn im Oktober

Für mehr Verkehrs-Sicherheit: Stadt baut Gehsteig in Vassach aus

Vassach – Um die Verkehrs-Sicherheit zu erhöhen, wird die Stadt Villach beim Lindenweg in Vassach den vorhandenen Gehsteig um rund 160 Meter verlängern.

 1 Minuten Lesezeit (130 Wörter)

Zuletzt sind in besagtem Bereich mehrere Wohnbauprojekte entstanden, unter anderem ein Seniorenheim. Zudem wird der Weg von Schülerinnen und Schülern von und zur Volksschule Vassach benützt. „Der Ausbau ist seit Jahren ausdrücklicher Wunsch der Stadt Villach. Nun konnten einige der dafür erforderlichen Grundstücksablösen erfreulicherweise positiv erledigt werden“, sagt Verkehrs-
Stadtrat Harald Sobe.

Gehsteig mit Grünstreifen

Bei den bevorstehenden Maßnahmen handelt es sich um die nächste Baustufe entlang des Lindenwegs, der im besagten Bereich parallel zur Bundestraße B100 verläuft. Bereits in den vergangenen Jahren wurde er großteils mit einem Gehsteig und einem, mit Bäumen bepflanzten, Grünstreifen als Distanzhalter zur Straße versehen. Der Baubeginn soll Mitte Oktober 2020 stattfinden, die Kosten des Projekts werden rund 150.000 Euro betragen.

Kommentare laden
ANZEIGE