fbpx

Zum Thema:

26.09.2020 - 18:15Metallteil in Unter­schenkel gebohrt: 15-Jährige nach Moped-Unfall verletzt26.09.2020 - 17:5215-Jährige bei Moped-Unfall gegen Wohnhaus geprallt26.09.2020 - 15:57Boulder-Unfall: Klagenfurterin am Rücken verletzt21.09.2020 - 22:05Unbekannte randalierten in Lagerhalle
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © pixabay.com

Notruf abgesetzt:

Kräfte verlassen: 30-Jährige aus Kletter­steig geborgen

Finkenstein – Eine 30-Jahre alte Frau und ein 34-Jahre alter Mann, beide aus Oberösterreich, unternahmen am Nachtmittag des heutigen Dienstags, dem 25. August, eine Klettertour am Rotschitza-Klamm-Klettersteig in der Marktgemeinde Finkenstein am Faaker See. Als die 30-Jährige nicht mehr weiterkonnte, wurden die Einsatzkräfte alarmiert.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (37 Wörter)

An einer ausgesetzten Stelle konnte die Frau nicht mehr weiter und daher setzte ihr Begleiter einen Notruf ab. Die Frau wurde von zwei Mann der Alpinpolizei sowie sieben Mann der Bergrettung Villach unverletzt aus dem Klettersteig geborgen.

Kommentare laden
ANZEIGE