fbpx

Zum Thema:

22.02.2021 - 13:30Pensionist hat sich beim Schilang­laufen schwer verletzt06.02.2021 - 18:42Skitouren­geherin ver­letzte sich schwer am Bein30.01.2021 - 20:01Tourengeherin stürzte 50 Meter über steilen Hang15.12.2020 - 09:03Nach schwerem Sturz: Mann aus ersten Stock geborgen
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Lenker verdreht

Auf Flow Trail gestürzt: Mountain Biker (24) verletzt

Bad Kleinkirchheim – Beim Fahren mit seinem Mountain Bike kam ein 24-jähriger Wiener auf einem Schotterweg zu Sturz. Er erlitt dabei Verletzungen an der rechten Schulter. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (77 Wörter)

Ein 24-jähriger Mountainbiker aus Wien fuhr am frühen Nachmittag mit seinem Bike den Flow Country Trail in Bad Kleinkirchheim talwärts. Dabei rutschte er mit dem Vorderrad auf dem Schotter weg und verdrehte den Lenker, weshalb er zu Sturz kam. Er verletzte er sich dabei an der rechten Schulter. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst der Bad Kleinkirchheim Bergbahnen wurde er vom Team des Rettungshubschraubers RK 1 geborgen und ins LKH Villach geflogen. Der Verletzungsgrad ist unbestimmt.

ANZEIGE