fbpx

Zum Thema:

26.09.2020 - 12:50Industrie-Staubsauger aus Reinigungs­unternehmen gestohlen25.09.2020 - 14:55Einbruch in Büro: Diebe brachen Tresor mit Flex auf23.09.2020 - 16:09Einbrüche in drei Kärn­tner Golf­clubs: Landes­kriminal­amt er­mittelt21.09.2020 - 19:21Unbekannte brachen auf Autobahn in Baustellen­container ein
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © fotolia

Hoher Sachschaden

Versuchter Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Viktring

Klagenfurt – Zwischen gestern und heute versuchte ein unbekannter Täter das Schloss einen Mehrfamilienhauses aufzubrechen. Es entstand ein hoher Sachschaden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (41 Wörter)

Im Zeitraum vom 26. August, 20 Uhr und dem 27. August 2020, 7 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Mehrparteienhaus in Viktring, Bezirk Klagenfurt, durch Aufbrechen eines Zylinderschlosses, einzubrechen. Die Schadenshöhe durch die Beschädigung beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE