fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 21:02Austria-Mann­schafts­bus legte „unge­planten Stopp“ ein29.09.2020 - 17:07Nach Sturz: Motor­rad­lenker lag bewusst­los auf Geh­steig29.09.2020 - 07:47Tödlicher Unfall in Saag: Auto krachte gegen Betonwand28.09.2020 - 18:22Voll beladener Schotter-LKW umgekippt
Aktuell - Klagenfurt
© Bettina Nikolic

Bei Sturz verletzt

Motorradfahrer (57) krachte in geparkten PKW

Klagenfurt – Aus unbekannter Ursache prallte heute ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Klagenfurt in einen geparkten PKW. Der Mann kam zu Sturz und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (63 Wörter)

Heute Nachmittag, 28. August, fuhr ein 57-jähriger Mann aus Klagenfurt mit einem Motorrad auf der St. Veiter Straße in Klagenfurt stadtauswärts. Dort kollidierte er aus bisher unbekannter Ursache mit einem geparkten PKW und kam anschließend zu Sturz. Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE