fbpx

Zum Thema:

20.10.2020 - 08:04Nach tragischem Unfall: Feuerwehr trauert um Kameraden19.10.2020 - 20:38LKW kippte um: Beifahrer (50) verletzt19.10.2020 - 12:31Von Leiter gefallen: Arbeits­unfall in Klagenfurter Firma18.10.2020 - 18:5713-Jähriger nach Motocrossunfall schwer verletzt
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © FOTOLIA 117270062

Bei Kreuzung

Radfahrer (27) bei Kollision mit PKW verletzt

Klagenfurt – An der Kreuzung Sterneckstraße / Khevenhüllerstraße kam es zu einer Kollision zwischen einem PKW-Lenker und einem Radfahrer. Der Radfahrer stürzte dabei zu Boden und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (104 Wörter) | Änderung am 29.08.2020 - 08.05 Uhr

In den frühen Morgenstunden des 29. August lenkte ein 37-jähriger Mann aus Klagenfurt einen PKW auf der Sterneckstraße in Klagenfurt in Fahrtrichtung Westen. An der Kreuzung mit der Khevenhüllerstraße fuhr zur gleichen Zeit ein Radfahrer auf der Sterneckstraße und beabsichtigte die Kreuzung geradeaus zu überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit dem PKW.

Radfahrer stürzte zu Boden

Der Radfahrer, ein 29-jähriger Mann aus Klagenfurt, stieß frontal gegen den PKW und stürzte zu Boden. Dabei erlitt er Verletzungen unbestimmten Grades und wurde anschließend von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kommentare laden
ANZEIGE