fbpx

Zum Thema:

23.10.2020 - 22:18Raubüberfall: Jugendliche attackierten Mann mit Faustschlägen23.10.2020 - 08:31Versuchter Mord: Prozess in Klagenfurt wird fortgesetzt22.10.2020 - 20:03Ampelschaltung: Spittal und Wolfsberg werden auf „gelb“ gestellt22.10.2020 - 18:57Mehrere versuchte Einbrüche in einer Nacht
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © KK

Auf unbeleuchteter Straße:

E-Bike Fahrer fuhr über Kanaldeckel und stürzte

Wolfsberg – Bei der Fahrt auf einer unbeleuchteten Gemeindestraße kam ein 59-jähriger E-Bike Fahrer von der Straße ab und fuhr über einen Kanaldeckel, wobei er schließlich stürzte. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (59 Wörter)

Am Abend des 28. August fuhr ein 59-jähriger Mann aus Wolfsberg mit einem E-Bike auf der einer unbeleuchteten Gemeindestraße in Kleinedling. Dabei kam er aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über einen Kanaldeckel und stürzte. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach ärztlicher Versorgung von der Rettung in das LKH Wolfsberg eingeliefert.

Kommentare laden
ANZEIGE