fbpx

Zum Thema:

29.09.2020 - 21:54Sonnen­schein und Wolken wechseln sich ab28.09.2020 - 22:00Ein Mix aus Sonne und Wolken: Heute werden es bis zu 17 Grad27.09.2020 - 21:46Wochen­start: Wolken und Regen über­wiegen in Kärnten26.09.2020 - 21:43Teils sonnig, teils bewölkt: Der Sonntag wird wechsel­haft
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © Manuel Gruber

ZAMG-Sonderprognose:

Oberkärnten: Stark­regen und Wind­spitzen bis zu 80 km/h

Oberkärnten – Von Samstag auf Sonntag werden große Niederschlagsmengen in Oberkärnten erwartet. Vor allem in den Abendstunden ist verbreitet mit sehr starkem und teils gewittrigem Regen zu rechnen.

 1 Minuten Lesezeit (142 Wörter) | Änderung am 29.08.2020 - 18.25 Uhr

Soeben veröffentlichte der Landespressedienst eine ZAMG-Sonderprognose für Oberkärnten. Dort ist am heutigen 29. August 2020 in den Abendstunden verbreitet mit sehr starkem Regen und Gewittern rechnen. Auch in der Nacht auf Sonntag, den 30. August 2020, regnet es häufig schauerartig.

Sonntag geht gewittrig weiter

Ähnlich geht es am Sonntag weiter: Im Raum Oberkärnten sind erneut teils sehr starke Regenschauer zu erwarten. Auch Gewitter können eingelagert sein. Vom Raum Villach bis in die Gurktaler Alpen muss man vermehrt mit kräftigen, gewittrigen Regenschauern rechnen. In den Tälern entlang der Karawanken werden Windspitzen zwischen 60 und 80 km/h erwartet. Erst in der Nacht auf Montag wird es ruhiger. Dann kann sich in Kärnten wahrscheinlich weitgehend trockenes Wetter durchsetzen.

Erwartete Niederschlagsmengen

Erwartete Niederschlagsmengen von Samstagnachmittag bis Sonntagabend: In Oberkärnten verbreitet 60 bis 130 mm, mit den eingelagerten Gewittern lokale Spitzen bis rund 200 mm.

Kommentare laden
ANZEIGE