fbpx

Zum Thema:

30.10.2020 - 14:20Wie schön: Igelchen „Pfauchi“ wurde gerettet30.10.2020 - 13:16Ausflugs­tipps: So lässt du den Oktober am besten ausklingen30.10.2020 - 12:36Feuerwehr: „Finan­zielle Mittel für Einsatz­fahrzeuge gestrichen“30.10.2020 - 12:24Ab 3. November: Flixbus stellt Betrieb in Österreich ein
Aktuell - Klagenfurt
Zwei Corona-Neuinfektionen wurden vor kurzem im Bezirk Klagenfurt Stadt gemeldet.
SYMBOLFOTO Zwei Corona-Neuinfektionen wurden vor kurzem im Bezirk Klagenfurt Stadt gemeldet. © Pixabay/5min.at

40 aktiv Erkrankte in Kärnten:

Land Kärnten meldet zwei neue Corona­fälle in Klagenfurt

Klagenfurt – Wie das Land Kärnten am heutigen Montag, dem 31. August, bekanntgab, wurden zwei neue Coronafälle im Bundesland bestätigt. Aktuell gibt es im Bundesland somit 40 aktiv erkrankte Personen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (45 Wörter)

Zwei neue Covid-19-Fälle wurden heute vom Land Kärnten im Bezirk Klagenfurt Stadt gemeldet. Damit gibt es in Kärnten aktuell 40 aktiv am Coronavirus erkrankte Personen. Seit dem Ausbruch der Pandemie gab es in Kärnten offiziell 645 Coronaerkrankungen. 605 Personen sind bereits wieder genesen.

Kommentare laden
ANZEIGE