fbpx

Zum Thema:

27.09.2020 - 19:563:4-Nieder­lage beim VSV-Heim­spiel27.09.2020 - 17:47Dreiteilige Veran­staltungs­reihe mit pro­minenten Re­ferenten27.09.2020 - 15:02Das Rautterhaus – Ein Villacher Ur­gestein26.09.2020 - 16:15Villacher Adler wollen gegen Innsbruck auf eigenem Eis gewinnen
Wirtschaft - Villach
© Karin Wernig

Abholen am Hans-Gasser-Platz:

LOKAL-BONUS-Gutscheine ab heute einlösbar

Villach – Die Förderaktion LOKAL BONUS der Stadt Villach erfreut sich großer Beliebtheit. Ab heute können die Gastro-Gutscheine abgeholt und eingelöst werden.

 1 Minuten Lesezeit (201 Wörter)

Wer bei einem Villacher Betrieb einkauft, kann Rechnungen ab 40 Euro via villach.at/lokal-bonus hochladen und Gutscheine lukrieren – und zwar bis zu 40 Euro pro Rechnung. Diese Gutscheine können bei Villachs Gastronomiebetrieben in der ganzen Stadt eingelöst werden. „Eine Förderaktion mit Dreifach-Nutzen“, sagt Bürgermeister Günther Albel im Namen der gesamten Stadtregierung: „Sie hilft erstens den Villacherinnen und Villachern, zweitens den Betrieben, bei denen günstiger eingekauft werden kann, und drittens der Gastronomie.“

Schon Rechnungen um 350.000 Euro eingereicht

Wie beliebt die Aktion ist, zeigen die Eckdaten: Bis jetzt wurden über 1.400 Rechnungen mit einem Gesamtwert von rund 350.000 Euro eingereicht. Dafür wurden Gutscheine über fast 36.000 Euro freigegeben. Und die können ab heute, Montag (31. August), beim Stadtmarketing am Hans-Gasser-Platz abgeholt und im Anschluss bei allen Wirtinnen und Wirten im gesamten Stadtgebiet eingelöst werden, die am LOKAL BONUS teilnehmen. Jeder Teilnehmer, der eine oder mehrere Rechnungen hochgeladen hat, erhält vorab per Mail die Auskunft, ab wann seine Gutscheine beim STAMA aufliegen. Die Aktion läuft übrigens, bis Gutscheine im Wert von 150.000 Euro eingelöst worden sind. Denn das ist die Summe, die von der Villacher Stadtregierung einstimmig für den LOKAL BONUS zur Verfügung gestellt worden ist.

Kommentare laden
ANZEIGE