fbpx
ANZEIGE Leute - Klagenfurt
Hier werden aus Pflegekräften Familienmitglieder.
Hier werden aus Pflegekräften Familienmitglieder. © KK
ANZEIGE

Agentur St. Raphael

Weil daheim das Zu­hause ist: 24h Be­treuung mit Herz

Klagenfurt – Daheim ist daheim - viele Menschen sorgen sich, dass sie im Alter ihre gewohnte Umgebung verlassen müssen. Doch das muss nicht sein! Bei der 24-Stunden-Betreuung von St. Raphael kümmern sich Mitarbeiterinnen liebevoll und kompetent um pflegebedürftige Personen.

 5 Minuten Lesezeit (616 Wörter)

Die Betreuung eines pflegebedürftigen Angehörigen ist eine tagtägliche Aufgabe, die bewältigt werden muss. Oft haben die pflegenden Angehörigen kaum mehr die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen oder sich Freiräume für wichtige Angelegenheiten zu schaffen. Die 24-Stunden-Betreuung von St. Raphael bietet daher vor Ort-Betreuung rund um die Uhr. „Unsere Mitarbeiterinnen kümmern sich liebevoll und kompetent um pflegebedürftige Menschen“, so Agentur-Inhaberin Biljana Begusch.

Das eigene Zuhause gibt Sicherheit

Die 24-Stunden-Betreuung zu Hause ist für Menschen gedacht, die rund um die Uhr Betreuung brauchen und weiterhin daheim leben möchten. Für Angehörige ist diese Aufgabe oft kaum zu stemmen. „Durch die sorgfältige Auswahl unserer aus Kroatien stammenden Pflegekräfte wird sichergestellt, dass die richtigen Pflegepersonen in die passenden Familien vermittelt werden“, so Begusch. Sollte es einmal nicht passen, weil die Chemie einfach nicht stimmt, sorgt die Betreuungsagentur dafür, dass entsprechender Ersatz gestellt wird. „Es ist wichtig, dass sich zwei Menschen finden, die sich verstehen“, weiß die Inhaberin.

Der Familie Begusch ist es sehr wichtig, dass Kunden und Pflegekräfte sich gut verstehen. - © KK

,,Ich nehme mir für jeden Kunden Zeit, ganz egal wie lange es dauert“

Das Erstgespräch mit einem Kunden ist immer kostenlos. Biljana Begusch fährt dafür durch ganz Kärnten. ,,Ich möchte mir dann auch wirklich Zeit nehmen, damit am Ende keine Fragen offen bleiben oder jemand verunsichert ist‘‘, betont sie. ,,Die Kunden setzten hier ein großes Vertrauen in uns, wir dürfen uns um sie oder auf ihre Liebsten kümmern und sind jeden Tag nah bei ihnen. Da spielt Zeit, um eine Bindung aufzubauen, eine sehr bedeutende Rolle‘‘. Auch der Ausdruck ,24-Stunden‘ nimmt die Familie Begusch äußerst ernst: ,,Wir sind immer, rund um die Uhr erreichbar. Niemand kann sich aussuchen, wann ein Notfall passiert und wir haben Verständnis dafür‘‘.

Das Ehepaar Begusch ist immer mit Herz bei der Sache und rund um die Uhr erreichbar.

Das Ehepaar Begusch ist immer mit Herz bei der Sache und rund um die Uhr erreichbar. - © 5min.at

Hier wird an alles gedacht

Die Bürokratie im Hintergrund wird von der Einrichtung äußerst ernst genommen und auch um die Behördenwege kümmert sich die 24-Stunden-Betreuung. ,,Es wird alles dokumentiert, damit alles transparent und offen ist‘‘, stellt die Inhaberin klar. Für jeden Kunden wird eine Betreuungsmappe angelegt, die von den Pflegekräften akribisch ausgeführt wird. So kann auch nichts übersehen oder vergessen werden. Der Betrieb bietet einen 14, 21 oder 28 Tage Turnus an, der vom Kunden flexible gewählt werden kann. ,,Unsere Pflegekräfte nehmen sich auch Palliativpatienten an. Das ist emotional nicht einfach und ich rechne ihnen das hoch an‘‘, hält Biljana Begusch fest.

Von der Pflegekraft zum Familienmitglied

„Unsere deutschsprachigen Pflegekräfte haben alle Erfahrung in der Seniorenbetreuung, in der Behindertenbetreuung und in der Haushaltsführung“, so Begusch. Neben Krankenschwestern, Altenpflegerinnen und Pädagoginnen vermittelt die Agentur St. Raphael auch Betreuungskräfte mit privater Erfahrung und laufender fachlicher Weiterbildung. Sie erzählt auch, dass viele Pflegekräfte selbst verheiratete Mütter sind, die mit Herz bei der Sache sind und die die Chance nutzen wollen, die ihnen hier geboten wird. ,,Wir sind so dankbar, dass sie da sind. Es ist auch sehr schön mit anzusehen, wenn unsere Mitarbeiter von Pflegekräften zu Familienmitgliedern werden und unsere Sprache und Kultur noch besser kennenlernen. Sie werden zu Festen eingeladen und bekommen Geschenke, das ist wirklich rührend‘‘, lächelt Biljana Begusch.

,,Wir sind so dankbar, dass sie da sind. Es ist auch sehr schön mit anzusehen, wenn unsere Mitarbeiter von Pflegekräften zu Familienmitgliedern werden“.

,,Wir sind so dankbar, dass sie da sind. Es ist auch sehr schön mit anzusehen, wenn unsere Mitarbeiter von Pflegekräften zu Familienmitgliedern werden“. - © KK

ANZEIGE

Agentur St. Raphael 24h Betreuung KG

Pappelweg 1
9061 Klagenfurt
Tel.: +43 (0) 463 20-3003
[email protected]
www.straphael.at