fbpx

Zum Thema:

24.02.2021 - 08:58Rettungs­hunde fanden Ab­gängige stark unter­kühlt auf27.01.2021 - 12:00Suchaktion am Dobratsch: Polizei­hubschrauber im Einsatz23.01.2021 - 21:22Suchaktion: Junge Skifahrer aus alpiner Notlage gerettet20.01.2021 - 06:14Suchaktion: Abgängiger 29-Jähriger erfolgreich gefunden
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

Suchaktion geglückt

Abgängige Urlauberin (71) unverletzt aufgefunden

Klagenfurt – Seit gestern Vormittag, 1. September, war eine 71-jährige Urlauberin auf Deutschland abgängig. Die Polizei bat um Hinweise. Gestern Nacht konnte die Frau wohlauf gefunden werden. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter) | Änderung am 02.09.2020 - 07.31 Uhr

Eine 71-jähriger Urlauberin wurde gestern als vermisst gemeldet. Zuletzt wurde die Frau beim UKH Klagenfurt gesehen, wo sie vor dem Krankenhaus auf ihren Mann wartete und dann zu Fuß in Richtung stadteinwärts spaziert ist.

Frau wohlauf gefunden

Die 71-jährige deutsche Urlauberin konnte am 1. September 2020, gegen 23.20 Uhr, im Zuge des Streifendienstes, von der Polizei gesund im Raum Waidmannsdorf angetroffen werden. Die Frau wurde von ihrem Ehemann von der Polizeidienststelle abgeholt.

ANZEIGE