fbpx

Zum Thema:

20.09.2017 - 08:31Treffner Jahreskirchtag 201711.09.2017 - 09:51Auf zum Treffner Jahreskirchtag08.08.2017 - 19:31Treffner Kirchtag ohne Festzelt
Leute - Villach
© KK

Am 13. September

Treffner Kirchtag heuer einmal anders

Treffen – Das Motto des diesjährigen Treffener Kirchtags lautet: Abstand halten,  zusammen halten, gemeinsam feiern. Der Bürgermeister Klaus Glanznig sagt dazu: ,,Wir möchten ein Zeichen setzten. Alles auf Null setzten würde auch gehen und es wäre einfacher, aber das wollen wir nicht. Wir halten den Brauchtum und die Kultur weiterhin hoch". 

 1 Minuten Lesezeit (141 Wörter) | Änderung am 03.09.2020 - 12.29 Uhr

Es wurde in einer gemeinsamen Besprechung mit den Kulturvereinen, Pfarre und Gasthäusern eingeladen, und einhellig wurde ein reduziertes Programm des Treffner Kirchtages für 2020 beschlossen. ,,Es ist schön, dass dies ohne Widerstand und gemeinsam entschieden wurde“, so Glanznig.

,,Schön das etwas zustande gekommen ist“

Am 13. September findet heuer wieder der Treffner Kirchtag statt. Gestartet wird um 10.30 Uhr mit der heiligen Messe in der Pfarrkirche Treffen. Mitgestalten werden diese die Landjugend Treffen, der Gemischte Chor Gegendtal und die Goldhaubenfrauen Treffen. Danach wird in den Gasthäusern weitergefeiert. Es werden außerdem Verkaufsständen der Marktfieranten vor Ort sein und die Töpferwerkstatt „TON“STUDIO ist auch mit dabei. ,,Ich finde es schön, dass etwas zustande gekommen ist und das uns dies trotz der schwierigen Situation gelungen ist“. Gestrichen wurde heuer nur der Kinder-Kirchtag mit samt den Fahrgeschäften.

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE