fbpx

Zum Thema:

30.09.2020 - 18:06Klein, aber fein: Der Markt in Viktring30.09.2020 - 13:5315 Jahre Kunstraum Lakeside: „Kunst ist Schokolade im Kopf“30.09.2020 - 10:00Es ist fix: Stadt­gerücht 2021 abgesagt30.09.2020 - 07:36Baumeister­betrieb aus Klagenfurt ist insolvent
Wirtschaft - Klagenfurt
© KK

Wegen Corona geschlossen

,,Die Reste“ am Hauptbahnhof sucht neuen Betreiber

Klagenfurt – Vor einiger Zeit musste das Lokal ,,Die Reste" am Hauptbahnhof coronabedingt seine Tore schließen. Nun gab es eine Ausschreibung seitens der ÖBB, in der ein Nachmieter gesucht wird. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (68 Wörter) | Änderung am 03.09.2020 - 13.00 Uhr

Wie uns der ÖBB Pressesprecher Herbert Hofer bestätigt, ist das Lokal am Klagenfurter Hauptbahnhof nun endgültig geschlossen. ,,Aufgrund von Corona war der Hauptbahnhof wohl ziemlich leer und das ist auch der Hauptgrund warum der Betrieb nun geschlossen hat“. Es wird nun offiziell nach einem Nachmieter gesucht. ,,Es gibt eine Ausschreibung und die ÖBB freut sich sehr über Interessenten“, so Hofer. Er hoffe auf eine dementsprechende Resonanz.

Kommentare laden
ANZEIGE