fbpx

Zum Thema:

19.09.2020 - 19:24Beim Über­holen: PKW-Lenker streifte Motor­rad-Lenker18.09.2020 - 16:43Verletzter Motorrad-Lenker musste mit Hub­schrauber ins Klinikum13.09.2020 - 13:37Drei Personen bei Motor­rad­unfall schwer ver­letzt12.09.2020 - 20:29Motorradunfall: Lenker stürzte und schlitterte bis in den Wald
Aktuell - Kärnten
SYMBOLFOTO © 5min.at

Verletzung an der Schulter:

Motorrad­lenker (53) über­sah Links­kurve und stürzte

Krems – Ein 53-jähriger Motorradlenker aus Oberösterreich übersah am Freitag eine Linkskurve auf der Innerkremser Landesstraße und kam ohne Fremdverschulden zu Sturz. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (66 Wörter)

Ein 53-jähriger Oberösterreicher lenkte sein Motorrad am Freitag, dem 4. September 2020, um 12.10 Uhr, auf der Innerkremser Landesstraße von Innerkrems kommend in Fahrtrichtung Kremsbrücke.

Kurve übersehen

Im Gemeindegebiet von Krems übersah er eine Linkskurve und kam ohne Fremdverschulden zu Sturz. Dabei erlitt er Verletzung unbestimmten Grades im Bereich der rechten Schulter und wurde von der Rettung ins Krankenhaus Spittal an der Drau eingeliefert.

 

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE