fbpx

Zum Thema:

04.03.2021 - 19:21Fußgängerin fiel nach Kollision auf PKW-Motorhaube04.03.2021 - 06:19Polizei sucht Zeugen: Lenker verursachte Unfall auf B8303.03.2021 - 21:43Fußgängerin (76) auf Zebrastreifen von PKW erfasst03.03.2021 - 21:16Schwerer Verkehrs­unfall auf B 83: Straße aktuell gesperrt
Aktuell - Kärnten
© benjaminnolte/fotolia.com

Rettungshubschrauber im Einsatz

Nach Kollision: Pensionisten­ehepaar mit e-Bikes gestürzt

Grossegg – Heute Mittag kam es in Spittal an der Drau zu einem Unfall mit Radfahrern. Dabei wurde ein Ehepaar verletzt. Der dritte Radfahrer, ein Deutscher, bliebt unverletzt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (60 Wörter) | Änderung am 05.09.2020 - 19.46 Uhr

Zu einem Zusammenstoß im Begegnungsverkehr zwischen Radfahrern kam es am 5. September, mittags, in Grossegg, im Bezirk Spittal an der Drau. Dabei stürzte ein Pensionistenehepaar (beide 66 Jahre alt) aus Oberösterreich mit ihren e-Bikes und wurde schwer verletzt. Sie wurden vom Rettungshubschrauber RK1 und der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht. Der Zweitbeteiligte 49-jährige Radfahrer aus Deutschland blieb unverletzt.

Schlagwörter:
ANZEIGE