fbpx

Zum Thema:

31.10.2020 - 14:15Neue Corona-Maßnahmen: Erste Gastrobetriebe bereiten sich vor31.10.2020 - 13:06„Corona-Demo“ am Hauptplatz endete mit Festnahme30.10.2020 - 18:50Villachs Jugend tritt couragiert für den Klima­schutz ein30.10.2020 - 18:12Ab kommenden Montag wird ge­graben und asphaltiert
Aktuell - Villach
© KK

Mehrere Einsatzkräfte vor Ort

Feuerwehr zu Küchenbrand in Völkendorf alarmiert

Völkendorf – Vor kurzem wurden mehrere Feuerwehr-Kameraden zu einem Einsatz in Völkendorf alarmiert. Ersten Informationen zufolge handelt es sich um einen Küchenbrand. 

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (71 Wörter) | Änderung am 06.09.2020 - 17.17 Uhr

Angebrannte Speisen sorgten für einen Einsatz bei einer Wohnung in Völkendorf. Mehrere Feuerwehren wurden alarmiert. Über eine Drehleiter drangen die Einsatzkräfte in die verrauchte Wohnung ein. Ein Mann wurde aus der Wohnung geborgen. Er wurde dem Notarzt übergeben und ins Landeskrankenhaus Villach gebracht. „Im Einsatz standen die Hauptfeuerwache Villach sowie die  Freiwilligen Feuerwehren Völkendorf und Judendorf“, so OBM Alexander Scharf von der Hauptfeuerwache Villach gegenüber 5 Minuten. 

Schlagwörter:
Kommentare laden
ANZEIGE