fbpx

Zum Thema:

10.09.2020 - 15:52Betrunkener PKW-Lenker kollidierte mit E-Scooter-Fahrerin20.08.2020 - 20:5414-jähriger E-Scooter-Fahrer von Kleintransporter erfasst14.08.2020 - 15:00Ampel miss­achtet: PKW-Lenker (20) kol­lidierte mit E-Scooter-Fahrer (29)28.05.2020 - 22:06Mögliche Verunreinigung: Hansaplast ruft Produkt zurück
Aktuell - Kärnten
Bei dem E-Scooter mit dem Namen
SYMBOLFOTO Bei dem E-Scooter mit dem Namen "E-Scooter Revolt R" von der Marke REVOE wurden Probleme mit dem Steuerrohr festgestellt. © pixabay.com

Erhöhtes Sturzrisiko:

Produktrückruf: Steuerrohr von E-Scooter könnte brechen

Österreich/Kärnten – E-Scooter liegen immer noch voll im Trend. Neben den Rollern, die in größeren Städten zum Fahren an jeder Ecke bereitstehen, gibt es aber auch Personen, die sich privat einen E-Scooter anschaffen. Bei einem Modell der Marke REVOE wurde nun aber ein Problem mit dem Steuerrohr festgestellt. Der E-Scooter wird daher zurückgerufen.

 1 Minuten Lesezeit (177 Wörter) | Änderung am 07.09.2020 - 11.19 Uhr

Der Produktrückruf betrifft alle, die den E-Scooter mit dem Namen „E-Scooter Revolt R“ von der Marke REVOE zwischen dem 01. Juni 2019 und dem 17. August 2020 erworben haben. Das Produkt, das von Decathlon in Umlauf gebracht wurde, sollte nicht weiter verwendet werden und so schnell wie möglich zur Reparatur in die nächstgelegene Decathlon-Filiale gebracht werden.

Steuerrohr könnte brechen

Im Rahmen von Sicherheits- und Qualitätskontrollen hat das Team der Marke REVOE in einigen Fällen einen Defekt am Steuerrohr festgestellt. Das Steuerrohr kann brechen und somit ein Sturzrisiko darstellen.

Folgende Modelle sind betroffen:

So erkennt ihr, ob euer E-Scooter von dem Rückruf betroffen ist:

1. Seriennummer: RVORR36751904 – im April 2019 produziert
2. Seriennummer: RVORR36751909 – im September 2019 produziert
3. Seriennummer: RVORR36751911 – im November 2019 produziert

Steuerrohr wird in Decathlon-Filialen ausgetauscht

Der Austausch des Steuerrohrs an der Lenksäule wird im Servicepoint der Decathlon Filialen vorgenommen. Die Dauer dieses Austauschs beläuft sich auf 7 bis 15 Tage. Der Kundendienst steht von Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr unter der Rufnummer 0720883156 für Fragen zu dem Rückruf zur Verfügung.

Kommentare laden
ANZEIGE