fbpx

Zum Thema:

27.09.2020 - 19:563:4-Nieder­lage beim VSV-Heim­spiel27.09.2020 - 17:47Dreiteilige Veran­staltungs­reihe mit pro­minenten Re­ferenten27.09.2020 - 15:02Das Rautterhaus – Ein Villacher Ur­gestein26.09.2020 - 18:15Metallteil in Unter­schenkel gebohrt: 15-Jährige nach Moped-Unfall verletzt
Aktuell - Villach
Der von den Unbekannten verursachte Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.
SYMBOLFOTO Der von den Unbekannten verursachte Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. © 5min.at

Straßenlaterne, Leitpfosten und Markierung beschädigt:

Unbekannte randalierten vergangene Nacht in Villach

Villach – Am gestrigen Sonntag, dem 6. September, beschädigten gegen 02.15 Uhr bisher unbekannte Täter eine Straßenlaterne in Villach und trieben im Bereich der Dr. Gröblich-Straße ihr Unwesen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter) | Änderung am 07.09.2020 - 10.52 Uhr

Die unbekannten Täter beschädigten die Straßenlaterne in der Dr. Gröblich-Straße mit einem unbekannten Gegenstand. Weiters wurde ein Straßenleitpfosten und eine Markierung für eine Grundstücksgrenze herausgerissen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Kommentare laden
ANZEIGE