fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt
Aktuell - Villach
Der von den Unbekannten verursachte Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.
SYMBOLFOTO Der von den Unbekannten verursachte Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. © 5min.at

Straßenlaterne, Leitpfosten und Markierung beschädigt:

Unbekannte randalierten vergangene Nacht in Villach

Villach – Am gestrigen Sonntag, dem 6. September, beschädigten gegen 02.15 Uhr bisher unbekannte Täter eine Straßenlaterne in Villach und trieben im Bereich der Dr. Gröblich-Straße ihr Unwesen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (42 Wörter) | Änderung am 07.09.2020 - 10.52 Uhr

Die unbekannten Täter beschädigten die Straßenlaterne in der Dr. Gröblich-Straße mit einem unbekannten Gegenstand. Weiters wurde ein Straßenleitpfosten und eine Markierung für eine Grundstücksgrenze herausgerissen. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.